"Für mich sind Herausforderungen immer Chancen"

Format: Portrait

[supsystic-social-sharing id='2']

ROMAN R. RÜDIGER

Roman R. Rüdiger fördert mit innovativen Konzepten Kompetenzentwicklung und Bildungserfolg in Schulen, Familien und Universitäten.

In kaum einem europäischen Land ist der Zusammenhang zwischen familiärer Herkunft und beruflichem Erfolg so stark ausgeprägt wie in Deutschland. Mit schwerwiegenden Folgen: Ein Fünftel der Schulabgänger gilt als nicht ausbildungsfähig, Unternehmer beklagen den Fachkräftemangel und der gesellschaftliche Zusammenhalt leidet unter einem Auseinanderdriften der Schichten.
Bildungserfolg bedeutet mehr als das Erreichen von Schulabschlüssen. Roman R. Rüdiger setzt sich dafür ein Lehr-, Lern- und Beziehungskultur in Familien, Universitäten und Schulen zu verändern. Mit dem Ziel, dass Kinder und Jugendliche durch die sie begleitenden Erwachsenen stets befähigt werden, ein erfolgreiches und selbstbestimmtes Leben zu führen. Im familY-Programm werden die Bildungskompetenzen von Eltern gefördert und Familien in ihrer Funktion als wichtigste Bildungsinstitution unterstützt.

Das buddY-Programm ist schon heute das größte private Schulentwicklungsprogramm in Deutschland und trainiert, unterstützt und begleitet Schulen in ihren Reformprozessen, damit Kinder und Jugendliche zentrale Kompetenzen auch in der Schule über eigene Lernerfahrungen erwerben können. Zentral hierbei sind Verhalten und Haltung des Lehrpersonals, das die Rolle eines Begleiters einnimmt. Hier setzt das neue studY-Programm an: Mit dem Ziel die universitäre Lehrerausbildung zukünftig neu auszurichten.
(Quelle: Ashoka Germany)

Links: Ashoka Deutschland / BUDDY e.V.


das Team

christoph

Christoph Bartholomäus

Grafik, Netzwerk

team_lewin

Lewin Kloss

Filmemacher, Organisation

team_stefan

Stefan Marks

Filmemacher, Organisation


Zum Weiterstöbern