„Wir müssen Demokratie leben, d.h. es muss Freiräume geben, wir müssen Sachen gestalten können.“

Format: INTERVIEW & VORTRAG

FREDERIC LALOUX

Christoph Bartholomäus im Gespräch mit FREDERIC LALOUX, dem Autor des Buches „Reinventing Organisations“.

Frederics bahnbrechende Forschung kreist um die Entstehung einer ganz neuen Art Organisationen zu managen, die leistungsstärker, gefühlvoller und zielgerichteter ist als die Management-Methoden, die zur Zeit an Wirtschaftsschulen gelehrt werden.

Frederic ist ein ehemaliger Associate Partner bei McKinsey, er hat einen MBA von INSEAD. Heute versucht er ein einfacheres und sinnvolleres Leben zu leben.

Links: REINVENTING ORGANIZATIONS


Frederic´s Vortrag vom 11.1.2016

Die Initiative Schule im Aufbruch lädt in eine der innovativsten Schulen Deutschlands zu Keynotes für eine neue Lern-, Arbeits- und Schulkultur ein.
An mehreren Abenden werden die Veränderungen und Herausforderung unserer Gesellschaft im 21. Jahrhundert diskutiert.
Den Auftakt macht FREDERIC LALOUX, Autor des Buches „Reinvention Organisations“.

Die Ev. Schule Berlin Zentrum ist im Buch als Beispiel aufgeführt. Die Initiative Schule im Aufbruch selbst arbeitet mit einem Organisationsmodell, dass sich stark an den Prinzipien, die Frederic Laloux aufzeigt, orientiert und ist gemeinsam mit Frederic Laloux Gastgeberin einer Plattform zum Austausch von internationalen innovativen Organisationen.


Das Team bei diesem Portrait

christoph

Christoph Bartholomäus

Grafik, Netzwerk

team_lewin

Lewin Kloss

Filmemacher, Organisation

team_stefan

Stefan Marks

Filmemacher, Organisation

1118


Da gibt´s aber noch mehr